Neuer Versuch einer Wochenübersicht + Template

Ich habe in meinem BuJo zur Zeit immer mit Wochenübersichten gearbeitet, die gleichzeitig als Daily funktioniert haben. Sie waren zwar wirklich funktionell für mich. Aber ich fand sie auch irgendwie fade und langweilig. Denn irgendwie reizt mich auch immer wieder, die Dailies on the run zu schreiben. Aber dann fehlt mir eine Wochenübersicht für meine Termine in der Woche.

Deshalb habe ich mich entschieden, ein neues Weekly für mich zu kreieren, dass ich im Voraus für die folgenden Tage nutzen kann und dann die Dailies am jeweiligen Tag aufzusetzen.

So sieht die Planung für die Woche also erstmal aus 🙂

Ich habe mich dabei von einigen schönen Wochenübersichten bei Pinterest inspirieren lassen und sie kombiniert, damit es für mich passt.

Übrigens war ich dabei vor einiger Zeit schon über eine schöne Seite gestolpert, nämlich die von Kate Louise, wo sie ihre Weeklies und andere Dinge auch als Template zur Verfügung stellt. Und die Idee fand ich wunderbar, weil sie mir als Anfänger im BuJo unheimlich geholfen haben. Es ist so schön zu sehen gewesen, wo im Punkteraster des Leuchtturms alles hingehört, dass man ganz leicht alles nachvollziehen und installieren konnte. Leider führt sie die Idee wohl nicht fort, denn seit Februar gab es keine neuen Einträge mehr von ihr. Also dachte ich mir kurzerhand, dass ich selbst meine Layouts als Template immer mal wieder zur Verfügung stelle. 😉 So kann ich vielleicht auch helfen.

Hier also das Template zu obigem Weekly. Ich habe zwar selbst die Deko angepasst. Aber das könnt Ihr natürlich auch tun. Übernehmt, was Euch passt, verändert was Ihr nicht braucht und fügt hinzu, was für Euch Sinn ergibt. 😉 Der Housework-Bereich, den ich sehr mag, kann Euch zum Beispiel auch als Tracker dienen.

Euch wünsche ich erst einmal einen schönen Start in die erste Oktober-Woche!

Ricarda

Ich freue mich auf Deine Zeilen ❤