Bullet Journal November Setup

Es ist schon ein wenig spät, aber natürlich ist alles schon rechtzeitig aufgesetz worden und schon in Benutzung. Aber ich möchte Euch kurz mein November Setup vorstellen 😉

Irgendwie sprangen mir immer wieder Eulen ins Auge, deshalb wurde es natürlich auch welche für den November. Und bei Pinterest habe ich dieses schöne Bild gefunden.

Weiterlesen

Neuer Versuch einer Wochenübersicht + Template

Ich habe in meinem BuJo zur Zeit immer mit Wochenübersichten gearbeitet, die gleichzeitig als Daily funktioniert haben. Sie waren zwar wirklich funktionell für mich. Aber ich fand sie auch irgendwie fade und langweilig. Denn irgendwie reizt mich auch immer wieder, die Dailies on the run zu schreiben. Aber dann fehlt mir eine Wochenübersicht für meine Termine in der Woche.

Deshalb habe ich mich entschieden, ein neues Weekly für mich zu kreieren, dass ich im Voraus für die folgenden Tage nutzen kann und dann die Dailies am jeweiligen Tag aufzusetzen.

So sieht die Planung für die Woche also erstmal aus 🙂

Ich habe mich dabei von einigen schönen Wochenübersichten bei Pinterest inspirieren lassen und sie kombiniert, damit es für mich passt.

Weiterlesen

Nähprojektplaner für den Filo

Da meine Filos und Websters Pages hier ein wenig verwaisen, weil ich planertechnisch in mein BuJo umgezogen bin, musste ein anderer Verwendungszweck her. Und was könnte da schöner sein, als alle meine Nähideen in eine Ordnung  und unter einen Hut zu bringen.

Also habe ich mir kurzerhand passend zu meinen A5 Plannern einen Nähprojektplaner erstellt. Und den möchte ich Euch gerne als kostenlosen Download zur Verfügung stellen. 😉

Aber erstmal seht ihn Euch an 😉

Weiterlesen

Herbstgedecke für die Tische…denn es herbstelt in Zossen

Mich erwischt bei dem Wetter draußen eine kuschelige Stimmung… die Blätter werden schon langsam fröhlich herbstfarben und kühler wird es auch… also musste so langsam die Herbstdeko raus. Aber… ach du Schreck… sowas besitze ich ja gar nicht… 😉

Also bin ich kurz mal bei Tedi und Kik rein, um etwas zu stöbern. Und es ist gar nicht so einfach, etwas zu finden, wenn man auf die klassische Herbstfarbe Orange so gar nicht steht. Aber ich habe es hinbekommen und ein paar schöne Dekoartikel ergattert, die sich eher in Naturtönen wir Braun und Grün und Beige, etwas Rot und Bordeaux wiederfinden. Man muss halt nur ein wenig suchen. 🙂 Auch im Wald übrigens für ein paar Naturmaterialien wie Moos, Efeu, etwas Hortensie in einem unglaublich chicen Ton, Kastanien und mehr. Zierkürbisse gabs beim lokalen Blumenhändler.

Herausgekommen sind ein Teller, den ich noch hatte mit schöne herbstlichen Dekor für den Esstisch, sowie die neugekaufte Holzkiste (weiß gestrichen mit Acrylfarbe) für den Wohnzimmertisch.

Aber seht selbst:

Weiterlesen

Vom Filo ins BuJo

Ich bin vor kurzen aus meinem Filo in ein BuJo umgezogen, denn irgendwie hat mich der Filo nicht mehr wirklich zufriedengestellt. Außerdem haben mich die Kreativität und die Schönheit der BuJos da draußen von so vielen Menschen überall erwischt und total infiziert. Also hab ich es versucht. 🙂

Ich war zwar vorerst skeptisch, ob ich mich mit einem gebundenen Buch anfreunden kann. Denn ich kleine Perfektionistin habe auch im Filo immer wieder mal Seiten ausgetauscht, wenn sie nicht so waren, wie ich es wollte. Aber… es hat erstaunlich gut geklappt. Und ich bin mehr als zufrieden mit der Handlichkeit (mein A5 Filo war doch auch immer etwas schwer mitzunehmen) und auch der Perfektionismus hat mich nicht so befallen, wie ich gedacht habe.

Ich liebe es also heiß und innig. Und deshalb zeige ich Euch jetzt einfach mal einen kleinen Rückblick über etwa 2 Monate BuJo. 🙂

Weiterlesen

Mein neuer Webster’s Pages

Ein weiteres, sehr geliebtes und kreatives Ding, das ich gerne mache ist Filofaxing. Deshalb musste für das neue Jahr ein neuer Planer her und auch ein neues Innenlayout. Und bei mir auch gerne einmal in Englisch.

webstersbraun1

Der Webster’s, den ich hier fertig gemacht habe, ist der braune A5 aus der aktuellen Collection. Und ich habe die Einlagen auf meine Bedrüfnisse abgestimmt und selbst gemacht.

Und so entstand eine schlichte Linie aus schwarz, grau und etwas rosa.

Weiterlesen

Ready for holidays: Reise-Kabeltaschen

Der Urlaub naht… und man nimmt ja heutzutage so viele technische Geräte mit, dass  für jedes auch sein eigenes Ladekabel dabei sein muss.

Natürlich soll sowas schön ordentlich und auch hübsch verpackt sein. Deshalb mussten Reise-Kabeltaschen her.  Eine für meinen Liebsten und eine für mich… versteht sich 😉

reisekabeltasche_woman2

Bei der Auswahl des Schnittmusters war mir wichtig, dass ich die Kabeltasche aufhängen kann. Denn so ist alles schön übersichtlich. Und das macht schon allein der mal etwas andere Verschluss möglich.

Weiterlesen

Milow & Co. für Frau Mama

Meine Mutter hatte Geburtstag und ich hab sie lange nicht gesehen. Im Zuge des Familientreffens im Urlaub musste deshalb auch noch etwas für sie her. Ist ja klar. Und da sie viel mit dem Fahrrad und gerne an der Küste unterwegs ist, dacht ich mir eine schöne Milow von Zucker & Zimt Design mit der Stoffkombi, die ich beim Haus mit dem Rosensofa gesehen habe, wären perfekt. Denn die Tasche ist passend für einen Fahrradkorb, aber sie kann sie durch den Gurt auch gut so tragen.

milow_mama1

Das musste aber natürlich noch kombiniert werden mit kleinen Extras. Deshalb ist natürlich noch ein passendes Portemonnaie aus dem Taschenbuch von pattydoo dazugekommen.

Weiterlesen